Infos 0 26 41 - 20 54 74 | Anfrage | Service

Förderprogramm der KfW – ein beachtenswertes Thema!

Ganz gleich, ob für Geschäftskunden oder Privatpersonen: Jede Sanierungsmaßnahme und jeder Neubau kann unter Umständen für ein Förderprogramm der KfW in Frage kommen. Damit lassen sich natürlich dann sowohl günstige Kreditkonditionen oder gar geschenktes Geld einheimsen – deswegen darf man dieses Thema, egal bei welcher Art von größerer Baumaßnahme, nicht außen vor lassen.

Sobald eine Sanierung in Energieangelegenheiten geplant ist, muss der Bauherr deswegen alle Informationen einholen – sei es, dass ein Vollwärmeschutz nachträglich an eine Bestandsimmobilie angebracht werden soll, ein neues Dach, vielleicht sogar mit Sonnenkollektoren, angeschafft wird oder Fenster nach etlichen Jahren ausgetauscht werden. Auch bei Erneuerungen der Heizanlage kann es eine Förderung geben, die für den Bauherren finanziell sehr interessant wäre.

Vorabgespräche mit kompetenten Handwerkern von Reinert

Bevor Sie Ihre Förderung beantragen, sollten Sie ganz klar wissen, welche Bauvorhaben überhaupt förderungswürdig sind, über welche Kosten dabei zu reden ist und was beachtet werden muss, damit die Förderung auch wirklich in Anspruch genommen werden kann. Dazu reden wir mit Ihnen konkret über Ihr individuelles privates oder geschäftliches Bauvorhaben – und schicken Sie bestens informiert in das Antragsverfahren bei der KfW.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz